Cocktail Inspirationen für Ginthusiasten

Eine Auswahl der besten Gin Cocktails mit unserem V-Sinne Gin. Alle Cocktailrezepte lassen sich unkompliziert zubereiten, versprühen einen Hauch Schwarzwald und lassen Raum für kreative Ideen. Doch auch für experimentierfreudige Gin-Fans haben wir einige Leckereien in Petto. Probier es aus und genieße den Moment mit all Deinen Sinnen.

«Oma Viktors Eierlikör mit Gin»

Zutaten 

250ml  V-Sinne Schwarzwald Gin

1cl Licor 43

6 Eigelb von frischen Bio Eiern
200 g Puderzucker gesiebt
1 Prise Salz
1 Vanilleschote(n)
1 Dose gezuckerte Kondensmilch (Viktors Oma nimmt immer die сгущенка, oder wahlweise die von Milchmädchen)

Zubereitungszeit: 8 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Das Eigelb mit Puderzucker und der Prise Salz lange dick und ganz cremig schlagen. Anschließend die gezuckerte Dosenmilch (Milchmädchen), das Mark der Vanilleschote und den V-Sinne Schwarzwald Gin langsam unterrühren. 

 

Entweder sofort servieren oder in ein kleines Fläschchen abfüllen. Oma Viktors Likör im Kühlschrank lagern. Bitte beachten: ca. 3 Wochen haltbar. Je länger der Eierlikör steht umso dickflüssiger wird er. 

V-SINNE «Mango Galore»

Zutaten (2 Cocktails)

6cl V-Sinne Schwarzwald Gin

1  Mango 

1  Limette 

(nach belieben 1 TL Zucker) 

50 ml Ginger Beer 

Eiswürfel 

2-3 Zweig/e Rosmarin 

Zubereitungszeit: 8 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung
Reife Mango vom Stein lösen. Fruchtfleisch schälen und in grobe Stücke schneiden. Mango, Limettensaft, ggf. Zucker, Ginger Beer, V-Sinne Schwarzwald Gin und Eiswürfel in einen Standmixer geben und mixen bis eine cremige, sorbet-ähnliche Konsistenz ensteht. Rosmarin waschen und trocken tupfen. Mango-Masse in Gläser füllen und Rosmarin und Minze darin verteilen und genießen! Cheers!

V-SINNE «Schwarzwald Lust»

Zutaten

4cl V-Sinne Schwarzwald Gin

1cl Zitronensaft

6cl Ginger Beer

12 Heidelbeeren

Eiswürfel nach belieben

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung
Zitronensaft und gewaschene Heidelbeeren in den Shaker geben und mudeln. V-Sinne Schwarzwald Gin und Eiswürfel hinzugeben und 2 Minuten shaken. Alles ins Glas abseihen und mit Ginger Beer auffüllen. Und fertig ist der fruchtig herbe Schwarzwald Genuß! Prost!

V-SINNE «Kiwi King»

Zutaten

4cl V-Sinne Schwarzwald Gin

2cl Zitronensaft

2cl Tonic

1cl Zuckersirup (wer mag)
1/2 Kiwi

Eiswürfel

Zubereitungszeit: 3 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung
Reife Kiwi schälen und Fruchtmarkt zerdrücken.  Dann Kiwi Fruchtmark und alle anderen Zutaten in einen Cocktailshaker geben und kräftig shaken. Alles in ein Glas geben und mit einer Scheibe Kiwi dekorieren, und fertig ist die fruchtig-frische Gin Erfrischung!

V-SINNE «Clover Club»

Zutaten

6cl V-Sinne Raspberry Magic

3cl Zitronensaft

2cl Himbeersirup
1 dünne Orangenscheibe

1 Blatt Minze
1 Eiweiß

Eiswürfel

Tipp: Beim Himbeersirup wenn Möglich bitte nicht zum günstigsten greifen. Diese sind immer mega süß und überdecken die sanft fruchtige Note unseres V-Sinne Raspberry Magic Gin. Alternativ kann man auch einfach ca. 8 Himbeeren zusätzlich mit 2cl Zuckersirup vermengen und dazugeben. Auch dann wird daraus ein runder Clover Club mit genug Drehung. 😊

Zubereitungszeit: 3 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung
Alle Zutaten bis auf das Eis in einen Cocktailshaker geben. Das Eis muss erst draußen bleiben, da sonst kein Eiweißschaum entstehen kann während dem shaken. Anschließend den Shaker mit Eiswürfeln füllen und alles nochmal etwa 10-12 Sekunden lang shaken. Dann ab ins Glas damit! Zum Schluß mit 2-3 Himbeeren (wer mag auch einem Minzblatt) garnieren, und fertig ist und Clover Club Cocktail. GinGin!

V-SINNE «Gin Gin Mule»

Zutaten

5cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin 

3cl Ginger Beer

2,5cl Limettensaft

3cl Zuckersirup

6-8 Blätter Minze
Eiswürfel

Zubereitungszeit: 4 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Limettensaft, Zuckersirup und Minze in einen Shaker geben und muddeln. Eis und V-Sinne Schwarzwald Gin hinzugeben und kräftig shaken und in Glas (z.B. Highball oder Copper) abseihen und den Rest mit Ginger Beer auffüllen. Abschließend mit einem Zweig Minze dekorieren und einfach genießen! Cheers!

V-SINNE «Bees Knees»

Zutaten

5cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin 

2 Teelöffel Honig

20 ml frischer Zitronensaft

20 ml frischer Orangensaft

2-3 Blätter Minze zum garnieren

Eiswürfel

 

Zubereitungszeit: 2 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Honig und V-Sinne Schwarzwald Gin in den Shaker geben und rühren bis sich der Honig auflöst. Eis Zitronen- und Orangensaft hinzugeben und kräftig shaken. Anschließend in ein gekühltes Glas (Coupette oder Martini Glas) abseihen und mit etwas Minzblätter nach belieben garnieren. Und voila, fertig.
 

V-SINNE «Berry Secco»

Zutaten

8cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin 

40-50 g brauner Zucker 

80-100Brombeergelee 

6  kleine Thymianstiele 

tiefgefrorene Brombeeren 

2 Flasche(n) trockener Sekt 

Zubereitungszeit: 4 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Zitronensaft in eine kleine, flache Schale geben. Zucker auf einen kleinen Teller geben. Gläser zuerst kopfüber in den Saft, dann in den Zucker tauchen. Trocknen lassen. 

Brombeergelee erwärmen und glatt rühren. In einen kleinen Messbecher geben und V-Sinne Schwarzwald Dry Gin unterrühren. Thymian waschen und trocken schütteln. Brombeer-Gin-Sirup in 6 Gläser verteilen und jeweils ein paar gefrorene Brombeeren in jedes Glas geben. Mit Sekt auffüllen und zum Schluss in jedes Glas einen Thymianstiel zur Deko geben. ENJOY! 🙂

V-SINNE «Bitter Sweet Symphony»

Zutaten

12cl V-Sinne Raspberry Magic 

2  Blutorangen 

1 Orange

120 ml Blutorangen Saft 

2  Limetten  

80 ml Lillet 

250 ml Ginger Ale 

Crushed Ice 

Zubereitungszeit: 4 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Orangen heiß spülen und in Scheiben schneiden. Blutorangen heiß spülen und in Spalten schneiden. 2 Limetten auspressen. Blutorangen- und Limettensaft ins Glas füllen und miteinander andrücken, crushed Eis, V-Sinne Raspberry Magic Gin und Lillet auf 4 Gläser verteilen, mit Ginger Ale auffüllen und mit Blutorangen-Spalten und Orangen Scheiben garnieren. 

Wer es etwas süßer mag, kann wahlweise noch 1cl Zuckersirup hinzufügen. Fertig ist die bittersüße Geschmacks-Symphonie die Deine Sinne verzaubern lässt! GinGin!

V-SINNE «Gin & Coffee Vibes»

Zutaten

4 cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin

30ml kalter Espresso

50ml gesüßte Kondensmilch

1 Prise gemahlener Kardamom

Eiswürfel

Zubereitungszeit: 4 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Kalten Espresso, Kardamom und den V-Sinne Schwarzwald Gin mit 1 Eiswürfel in einen Shaker geben und ca. 30 Sekunden kräftig schütteln.

Drink in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas (200 ml) füllen. Mit Kondensmilch auffüllen und gegebenenfalls nach belieben garnieren, fertig! 

Viel Spass beim genießen!

V-SINNE Thyme Smash «Raspberry Magic»

Zutaten

4 cl V-Sinne Raspberry Magic Gin

8 Himbeeren (frisch oder TK)
3 cl Limettensaft
2 cl Zuckersirup 

3 Zweige Thymian
Soda / Classic Wasser
Eiswürfel

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad: medium

Zubereitung

Himbeeren und Thymian vorsichtig im Mörser zerdrücken, damit sich die ätherischen Öle entfalten können. Alles in den Shaker gegeben und anschließend V-Sinne Raspberry Magic Gin, frischer Limettensaft und Zuckersirup hinzufügen und für 10-20 Sekunden shaken. Cocktailglas mit 3⁄4 Eiswürfeln füllen. Durch ein feines Barsieb abgießen. Restliches Viertel mit Soda/Classic Wasser auffüllen. Abschließendnach belieben mit Himbeeren sowie einem kleinen Zweig Thymian garnieren. GinGin!

V-SINNE «Bachelors Soul Bramble»

Zutaten

5cl Raspberry Magic Gin

4-5 Brombeeren

2 cl frischer Zitronensaft

1 cl Brombeersirup 

Brombeeren und Zitronenscheiben (unbehandelt) zum dekorieren

Eiswürfel nach belieben

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 4 Minuten

Zubereitung

4-5 Brombeeren in einem bauchigen Glas leicht zerdrücken, mit Eiswürfeln auffüllen und 5 cl V-Sinne Raspberry Magic Gin, 2 cl frischen Zitronensaft sowie 1 cl Brombeersirup dazugeben. Nach belieben Zitronenscheibe oder Brombeere als Garnitur verwenden. Und fertig ist der perfekte Bachelors Soul Bramble für eueren Mädelsabend. GinGin!

V-SINNE «NYE Mule»

Zutaten
2 cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin 

2 Stk. Ingwer
2,5 cl Zuckersirup
2 Scheiben Limette (unbehandelt)
Champagner zum Auffüllen

Eiswürfel

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 3 Minuten

Zubereitung

Ingwer und Zuckersirup zusammen im Glas muddeln. Anschließend beide Limettenscheiben über dem Cocktailglas ausdrücken und danach mit ins Glas geben. Mit Eis auffüllen, 2 cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin hinzugeben und  mit Champagner auffüllen. Umrühren, fertig! 

V-SINNE «Magic Gland»

Zutaten

4cl V-Sinne Raspberry Magic Gin

2cl frischer Orangensaft
0,3cl Grenadine Fruchtsirup
1 Dash Absinth

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 3 Minuten

Zubereitung

Zutaten in einen mit Eis gefüllten Shaker geben und mit einem dash Absinth (ein kleiner Schuss /ca. 10 Tropfen) vermengen. Alles kräftig shaken, in das Cocktailglas abseihen und nach belieben, z.B. mit einem kleinen Zweig Wermutkraut dekorieren. Genieße diese magisch fruchtige  Reise durch den Schwarzwald mit all Deinen Sinnen! 

V-SINNE Gin & Tonic «Gintastic»

Zutaten

4 cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin

Thomas Henry Tonic Water

2-3 Spritzer frischer Limettensaft

2-3 Zitronenschalen & Limettenstücke

Rosmarin-Zweig zur Dekoration

Eiswürfel

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 4 Minuten

Zubereitung

Cocktailglas mit crushed-ice oder Eiswürfeln auffüllen. Anschließend Gin und den frischen Limettensaft in das Glas geben. Das Glas wird mit dem Tonic Water auffüllen und mit Zitronenschalen, Limettenschalen und je nach Geschmack mit einem Rosmarinzweig dekortieren. Genieße den Gintastic-Moment mit allen Deinen Sinnen.

V-SINNE Basil Smash «Von Sinnen»

Zutaten

6cl V-Sinne Schwarzwald Dry Gin

10-15 Blätter Basilikum

1-2 Blätter Basilikum zur Dekoration

2cl Zitronensaft

2cl Zuckersirup 

Schwierigkeitsgrad: medium
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zubereitung

Basilikumblätter und Zuckersirup in Shaker geben. Mit dem Stößel zerstoßen, so können sich auch die Aromen des Basilikums entfalten und mit dem Zuckersirup verbinden. Vorsicht: Die zarten Blätter nicht zu lange zerdrücken, da sonst das Basilikum seine frische ätherische Note verliert. Anschließend Zitronensaft, V-Sinne Schwarzwald Gin und Eiswürfel hinzugeben und im Shaker gut durchmischen. Für das Anrichten den Drink durch ein Barsieb, zusammen mit Eiswürfeln ins Glas gießen. Dekorieren und den Moment mit allen Sinnen genießen!

WinterZEIT IST KUSCHELZEIT

Neben der Kuschledecke und der passenden Unterhaltung fehlt natürlich ein warmes Getränkt für den besonderen Anlass. Was gibt es da besseres als einen würzig, fruchtigen Glüh Gin? Wie, du hast noch nie Glüh Gin probiert? – Na dann wird es höchste Zeit, dein Gourmet-wissen mit diesen zwei Rezepten aufzufrischen.

V-SINNE Glühgin «Ginger Punch»

Zutaten für 5 Personen

300 ml V-Sinne Schwarzwald Dry Gin

1 Zitrone

1 Orange

1 L Apfelsaft naturtrüb

3 Sternanis

3 Gewürznelken

5 Zimtstangen

500 ml Gingerbeer

500 ml Orangensaft

Schwierigkeitsgrad: medium
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zubereitung

Orange und Zitrone in Scheiben schneiden. Nun alle Zutaten, bis auf das Ginger Beer in einen Topf geben und auf ca. 70°C erhitzen. Ganz wichtig: Der Sud darf nicht köcheln. Nach 15 Minuten das Ginger Beer hinzugeben und gut umrühren. 5 Minuten später ist der Glüh Gin fertig. Der V-Sinne Dry Gin eignet sich besonders gut, da im Glüh Gin waldige und fruchtige Noten ausgewogen vertreten sind.

Servier-tipp zum Glüh Gin: Lege vor dem Befüllen noch eine Scheibe Orange ins Glas um den fruchtigen Geschmack zu verdeutlichen.

V-SINNE Glühgin «Simply fast»

Zutaten für 5 Personen

100 ml V-Sinne Schwarzwald Dry Gin

1 Bio Orange

3 Zimtstangen

1 L Apfelsaft naturtrüb

10 Gewürznelken

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung

Diesmal werden bis auf den Gin, alle Zutaten  in einen Topf gegeben und  bei 70°C für 15 Minuten erwärmt. Anschließend den warmen Sud in ein Gefäß geben und mit 20 ml Gin auffüllen, fertig! – so schnell und einfach kann ein Glüh Gin zubereitet werden!

Der Clou: Der warme Sud ohne Gin kann ideal als alkoholfreie Variante genossen werden.